Kanalstörung melden

Bitte beachten Sie insbesondere unsere Informationen unter:
  • Leistungsbeschreibung

    Wenn Sie beobachten, dass ein Straßenablauf (Gully) verstopft ist und sich das Regenwasser dort staut oder wenn Sie bemerken, dass die Abwässer aus Ihrer Wohnung beziehungsweise Ihrem Haus nicht mehr ablaufen, rufen Sie möglichst schnell Ihre örtliche Störungsstelle an. Auch bei allen anderen Störungen, die das öffentliche Kanalsystem betreffen, ist diese der richtige Ansprechpartner für Sie.

    Spezielle Hinweise für - Amt Itzstedt

    Gemeinde Itzstedt:

    • Bei Störungen im Bereich Schmutzwasser wenden Sie sich bitte an Hamburg Wasser / Schleswag unter der Tel.: 0171-3377618
    • Bei Störungen im Bereich Regenwasser wenden Sie sich bitte an das Amt Itzstedt, Frau Sahlmann unter der Tel.: 04535-509 430

    Gemeinde Kayhude:

    • Bei Störungen im Bereich Schmutzwasser wenden Sie sich bitte an Hamburg Wasser / Schleswag unter der Tel.: 0171-3377618
    • Bei Störungen im Bereich Regenwasser wenden Sie sich bitte an das Amt Itzstedt, Frau Thrun unter der Tel.: 04535-509 400

    Gemeinde Nahe und Oering:

    • Bei Störungen im Bereich Schmutz- oder Regenwasser wenden Sie sich bitte an das Amt Itzstedt, Frau Wejda unter der Tel.: 04535-509 431

    Gemeinde Seth:

    • Bei Störungen im Bereich Schmutz- oder Regenwasser wenden Sie sich bitte an das Amt Itzstedt, Frau Sahlmann unter der Tel.: 04535-509 430

    Gemeinde Tangstedt:

    • Bei Störungen im Bereich Schmutz- oder Regenwasser wenden Sie sich bitte an Hamburg Wasser unter der Tel.: 040-7888 33 333

    Gemeinde Sülfeld

    • Bei Störungen im Bereich Schmutz- oder Regenwasser wenden Sie sich bitte an den Wege-Zweckverband Segeberg unter der Tel.: 04551-9090
  • Rechtsgrundlage

    § 5 Bundesfernstraßengesetz (FStrG),
    § 12 Straßen- und Wegegesetz des Landes Schleswig-Holstein (StrWG).