8310.tanklein.jpg
Offene Ansprechpartnerin für Senioren im Amt Itzstedt

Aufgaben


Unterstützung zum Beispiel:

-    beim Verfassen der Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
-    bei Beantragung eines Pflegegrades
-    bei der Kommunikation mit Krankenkassen
-    beim Ausfüllen des Rentenantrages
-    beim Antrag nach dem Schwerbehindertenrecht
-    Beratung beim Hausnotruf
-    Vorbereitung von Terminen und Begleitung zu Terminen
-    beim Verfassen von Schreiben
-    beim Ordnen von Papieren


Die Tätigkeit unterliegt der Schweigepflicht!
Keine juristische Beratung oder Vertretung!
Bei Bedarf werden auch Hausbesuche durchgeführt.

Erreichbarkeit und Kontaktaufnahme:
Jeden Donnerstag von 14:30 – 17:30 Uhr im Dörphus in Nahe, Mühlenstraße 13, und darüber hinaus telefonisch unter:
01522/ 3173403

Ingrid Schulze-Wenck,
Ehrenamtliche Ansprechpartnerin für Senioren





Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.