8287.kayklein.jpg
Lebenspartnerschaften (ab 01.10.2017 kann keine Lebenspartnerschaft mehr begründet werden)

Zur Anmeldung der Lebenspartnerschaft müssen Sie beide gemeinsam vorsprechen. Sollte dies nicht möglich sein, so muss der Partner eine Vollmacht (Vordruck: „Vollmacht zur Anmeldung einer Eheschließung / Lebenspartnerschaft“) mitbringen.

Erforderliche Unterlagen:

Sind beide Partner bzw. Partnerinnen deutsche Staatsangehörige und ledig (noch nie verheiratet gewesen) und haben bisher noch keine eingetragene Lebenspartnerschaft begründet:

  • je eine Aufenthaltsbescheinigung der Meldebehörde des Wohnortes
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • je eine neu ausgestellte beglaubigte Abschrift des Geburtseintrages (keine alten Geburtsurkunden!) vom Geburtsstandesamt mit Hinweisen, wenn Sie in Deutschland geboren sind

Liegt Ihr Geburtsort im Ausland, benötigen Sie eine Geburtsurkunde mit Übersetzung eines im Inland vereidigten Dolmetschers oder eine Internationale Geburtsurkunde.

Besondere Hinweise:

Bei deutschen Partnern bzw. Partnerinnen einer bzw. eine oder beide eine Vorehe oder frühere Lebenspartnerschaft hatten oder ein Partner, bzw. eine Partnerin eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzen:

Rufen Sie uns bitte an, damit wir Ihnen mitteilen können, welche Unterlagen Sie benötigen! Oder sprechen Sie hier vor, damit wir Ihnen eine Auflistung der benötigten Unterlagen mitgeben können.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in den beiden letztgenannten Fällen aufgrund der vielen möglichen Fallkonstellationen nicht alle benötigten Unterlagen hier nennen können.

Urkunden aus Personenstandsbüchern, die bei unserem Standesamt geführt werden, müssen nicht besorgt werden.

Gebühren

  • Anmeldung zur Begründung einer Lebenspartnerschaft
    Grundgebühr: 50 €
  • bei Beachtung ausländischen Rechts
    Grundgebühr: 80 €
  • Urkunden: ab 10 €
  • Lebenspartnerschaftsbuch (19 € bis 30 €)
  • Trauung außerhalb der Öffnungszeiten: 100 €

Namensführung

Über die Möglichkeiten der Namensführung in einer Lebenspartnerschaft klären die Standesbeamtinnen Sie bei dem Anmeldegespräch eingehend auf.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.