News.jpg

Spenden Sie Ihr Alt-Handy für Hummel, Biene und Co.


Der NABU und die Telefónica Deutschland Group arbeiten seit 2011 beim Umweltschutz zusammen. Für die gesammelten Handys spendet Telefonica jährlich eine feste Summe für den NABU-Insektenschutzfonds.

Das Entsorgen von ausgedienten Handys, Smartphones und Tablets im Hausmüll schadet der Umwelt und ist sogar gesetzlich verboten. Im Vordergrund sollte immer die Wiederaufbereitung von Mobilgeräten (und Ihrem Zubehör) stehen um damit die Nutzungsdauer zu erhöhen. Aber auch nicht funktionsfähige oder zu alte Geräte sollten nicht im Müll oder im Schrank landen, da sie viele begehrte Rohstoffe enthalten. Durch Recycling können die enthaltenen Rohstoffe der Wertschöpfungskette wieder zugeführt werden und es müssen dadurch weniger Rohstoffe abgebaut werden.